Oktober-Dezember 2012 - golden-freckle.de

Golden Freckle
Direkt zum Seiteninhalt
Tagebücher > Tagebuch 2012
10.10.2012
Applaus, unsere Whoopi nahm an, der wäre für sie.
Unsere ersten Urlaubstage mit Whoopi!
Wir haben viel unternommen:

  • toben im Watt der Nordsee
  • übern Deich bis zum Leuchtturm
  • Möven bewundert
  • Bremerhaven mit Hafenrundfahrt
  • Alten Hafen von Bremerhaven angeschaut
  • Cuxhaven mit Besuch der "Alten Liebe"
  • Rendsburg Schwebefähre
  • Altstadt von Stade durchgelaufen  u.s.w

Unsere "Kleene" hat alles ganz locker mitgemacht,
in den Lokalen war sie überall gern gesehen.
Nur bei der Hafenrundfahrt gab es für den Erklärbär
21.10.2012
Das hat Whoopi immer noch nicht drauf!
Wir gehen jeden Sonntag immer fleißig zu den
Welpenprägespieltagen und lernen: an der Leine spielt man nicht.
Sonntags,
nach der Welpenstunde

27.10.2012

Der Abschied von der Welpenzeit ist gekommen.
Alle Teilnehmer von den Welpenspielstunden treffen sich zum letzten Mal. Wir gehen in den Tierpark Germendorf, laufen an den Gehegen vorbei, unsere Hunde lernen Rehe, Wildschweine, Ziegen, Erdmänchen u.s.w. kennen. Anschließend verbringen wir die Spielzeit für unsere Zwerge am Hundestrand. Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Iris Wagner für die tolle Welpenzeit bedanken! Wir haben viel gelernt, Spaß gehabt und waren über jeden Tipp dankbar!

21.12.2012

Aber wir üben fleißig mit Whoopi und
sind stolz auf unser Mädchen!!
Wir waren zur Nachtwächter-Stunde am Schloß Liebenberg
& auf dem Weihnachtsmarkt in Frohnau mit
Whoopi's neuer Freundin Luca.
11.11.2012
Zeit zum  Relaxen, Kuscheln & Knutschen!
03.11.2012
Ich bin jetzt schon eine "gaaaanz Große!!!"
Heute habe ich endlich meinen Rocco wieder gesehen!
Der hat ganz schön gestaunt & mich kaum erkannt!


18.11.2012
Damit es unseren Jüngsten nicht zu langweilig wird,
treffen wir uns bis zum Beginn des Grundkurses
zum Toben und ein bißchen üben!
14.12.2012

Hundeweihnachtsmarkt

Wir freuen uns sehr "unsere" & andere Hundeleute zu treffen. Es ist wie verhext. Kurz vor Trebbin geht das Auto kaputt! Grrrr!! Whoopi und ich werden abgeholt, Thomas muß auf den ADAC warten. Nach 1 1/2 Stunden kommt auch er an - so ein Sch....! Auto war garnicht richtig kaputt, nur die Anzeige. Doppel-Grrr!!
Den Spaziergang haben wir nun leider verpasst, hatten aber sonst viel Spaß, haben nette Leute kennen gelernt, lecker gegessen & getrunken.
Aber trotz aller Widrigkeiten, ein gelungenes Wochenende.



Zurück zum Seiteninhalt